Vorwort der Gemeinde

Liebe Eltern!

Auf dieser Internetseite erhalten Sie umfassende Informationen über die Tageseinrichtung Wichernhaus und erfahren Sie alles, was für Sie von Interesse ist, wenn Sie Ihr Kind dem Wichernhaus-Team unserer Gemeinde anvertrauen. Da ist es in guten Händen.

Qualifizierte und erfahrene Mitarbeiterinnen fördern die Persönlichkeitsentwicklung Ihres Kindes, ohne es zu überfordern; sie sorgen behutsam dafür, dass das Kind in eine Gruppe hineinfindet und soziales Verhalten lernt; altersgemäß vermitteln sie grundlegendes Wissen, haben acht auf Ihr Kind beim Spielen drinnen und draußen, beim Turnen und bei kleinen Ausflügen.

Und – das ist das Besondere einer kirchlichen Einrichtung: die Mitarbeitenden öffnen Ihrem Kind den Blick für Gott und sein Wirken in dieser Welt, v.a. durch Jesus Christus. Dazu gehört auch das Singen religiöser Lieder, auch Familiengottesdienste und Feiern zu den besonderen Festen im Jahreskreis.

Unterstützung finden sie dabei durch den zuständigen Pfarrer. Damit führen die Erzieherinnen im Auftrag der Kirchengemeinde eine lange gute Tradition fort. Seit mehr als 100 Jahren ist die Persönlichkeitsentwicklung und die religiöse Bildung der Jüngsten Schwerpunkt unserer Gemeindearbeit. Zeitweise boten unsere 4 Einrichtungen Platz für 250 Kinder.

Die Mitarbeiterinnen orientieren sich in ihrem Umgang mit Kindern und Eltern an der Menschenfreundlichkeit Gottes, an seiner aufmerksamen und respektvollen Hinwendung zu jedem und zu jeder.

Es grüßt Sie herzlich das Presbyterium der ev. Kirchengemeinde Milspe-Rüggeberg

Gemeindehaus an der Kindertageseinrichtung

Wichernhaus